Veranstaltungs-Art: FWF-Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung zur Einreichung eines Antrags im Programm „Quantenforschung und -technologie (QFTE)“

Beginn
28.06.2019 / 09:30 Uhr CET
Ende
/ 13:00 Uhr CET

Kurzbeschreibung

Die FFG und der FWF laden herzlich zur Informations- und Vernetzungsveranstaltung im Rahmen der nationalen Ausschreibung 2019 „Quantenforschung und -technologie (QFTE)“ am 28. Juni 2019 in Wien ein.

Am 11. Juni 2019 öffnet die nationale Ausschreibung „Quantenforschung und
-technologie“, die von FFG und FWF in Kooperation abgewickelt wird. Für die Ausschreibung 2019 ist ein Budget von rund 4,5 Millionen Euro von FFG und FWF für nationale Förderungsmaßnahmen bereitgestellt. Die Ausschreibung des FWF erfolgt in neuem Format in Anlehnung an die ehemaligen „Translational Research Programmes (TRP)“.

Im Rahmen der Veranstaltung erwarten Sie aktuelle Informationen zur nationalen Ausschreibung sowie zu europäischen quantentechnologierelevanten Initiativen.

Nutzen Sie die Möglichkeit interdisziplinärer Vernetzung, potenzieller Kooperationen und eines anregenden Informationsaustausches mit allen Gästen!

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung sind auf der FFG-Homepage ab 23.05.2019 zu finden: https://www.ffg.at/veranstaltungen/qfte-2019

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung des FWF finden Sie unter: http://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/fwf-programme/qfte/

 

Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung

Stefan Uttenthaler
+43 (0)1 505 67 40-8403
stefan.uttenthaler(at)fwf.ac.at

Elvisa Seumenicht
+43 (0)1 505 67 40-8412
elvisa.seumenicht(at)fwf.ac.at

FFG: Fabienne Eder
+43 (0)57755-5081
fabienne.eder(at)ffg.at

 

 

Angaben zum Veranstaltungsort

PLZ und Ort
Wien
Land
Österreich

Kontakt-Person(en)

Name: Stefan Uttenthaler
Name: Elvisa Seumenicht
Name: FFG: Fabienne Eder

nach oben